Sonntag, 22. November 2015

Sicherheit in Fußballstadien ...

Ich kriege gerade mal wieder so derbe n Anfall...

Ich gehe seit Jahren ins Stadion, ich habe nie das Gefühl gehabt, mich nicht sicher zu fühlen!

Ich war mit dem 1. FC Köln in Düsseldorf, in Dortmund, in München, in Berlin (Alte Fösterei), in Dresden (der vermutlich in der Öffentlichkeit "schlimmste" Club was die "Fans" angeht, den es bei uns gibt...), in Offenbach, in Mannheim, in Hoffenheim, in Stuttgart, in Karlsruhe, in Freiburg, in Hamburg (St. Pauli), in Bremen, in Braunschweig, in Pirmasens - Ich habe mich nie unsicher gefühlt!!!

Ich bin die letzten Jahre nicht mehr wirklich ins Stadion gekommen, aber nicht, weil ich mich unsicher fühle, sondern, weils einfach nicht so richtig funktioniert hat ... aus diversen Gründen!

Ich überlege demnächst wieder ins Stadion zu gehen, wenn alles klappt!


Macht in der Öffentlichkeit doch noch weiter und verunsichert uns noch mehr, ist ja nicht so, als wenn sowieso schon teilweise viel zu viel Polizei vor jedem Spiel ist - auch vor den Anschlägen in Paris ... und damit meine ich KEINE Derbys, sondern ganz normale Spiele.


Ich war in Frankfurt, als die Eintracht gegen Gladbach gespielt hat und habe gesehen, wie Fans beider Lager in Frieden zusammen unterwegs waren - und gefühlt hatte ich das Gefühl durch zig Polizei zu laufen... am Bahnhof ...


Sonntag, 8. November 2015

Oh wie ist das schön ... ^_____^

Was ein geiles Fußballwochenende!!!

Es kann ja doch noch einen Fußballgott geben, oder wie sehe ich das?

VW verliert, Bayer verliert, RB verliert ... Danke Mainz 05! Danke FC! Danke Kaiserslautern!!!

So! Das musste jetzt mal gesagt werden!

Ich bin happy! =3